Eucharistische Anbetung

Christus in Moabit

 

Es geht darum, einmal im Monat ein wenig Zeit zu finden, um vor dem Allerheiligsten Sakrament innerlich zur Ruhe zu kommen.

Diese  Anbetung ermöglicht, in aller Ruhe mit Gott ins Gespräch zu kommen, um Ihm all unsere Sorgen und Freuden anzuvertrauen.

Integraler Bestandteil dieser Anbetung sind Betrachtungen, Gesang, Momente der Stille und Beichtgelegenheit. Wir legen Wert auf eine meditative Atmosphäre mit entsprechende Liedern, Weihrauch, Kerzenlicht.

Am letzten Donnerstag des Monats findet im Anschluss an die Hl. Messe (19.00 Uhr) um 19.45 Uhr die Eucharistische Anbetung (bis ca. 21.00 Uhr).

Termine:
25. Mai **/ 29. Juni / Juli, August - entfällt


** Christi Himmelfahrt - Hl. Messe um 18.30 Uhr